Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung

"Diese Datenschutzerklärung wird von Bitcoin Revolution (im Folgenden: "wir", "uns", "das Unternehmen") zur Verfügung gestellt, um Sie über unsere Richtlinien und Verfahren in Bezug auf die Verwendung, Offenlegung und Erfassung von persönlichen und nicht-persönlichen Daten zu informieren, die wir erhalten, wenn Sie btc-revolution-trade.com (im Folgenden: die "Website") besuchen. Ihre Sicherheit und Ihre Privatsphäre sind uns wichtig. Der Schutz Ihrer Privatsphäre hat für uns höchste Priorität. Diese Datenschutzrichtlinie beschreibt, wie wir Informationen über die Nutzer der Website sammeln, was wir damit tun und was Sie tun können, um Ihre Privatsphäre zu schützen. Diese Datenschutzrichtlinie unterliegt Änderungen durch das Unternehmen und kann daher von Zeit zu Zeit aktualisiert und/oder ergänzt und/oder geändert werden. Wir empfehlen Ihnen, diese Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit zu lesen und zu überprüfen, um sich über etwaige Änderungen zu informieren. Diese Datenschutzrichtlinie ist ein wesentlicher Bestandteil der Nutzungsbedingungen für die Website (die "Nutzungsbedingungen").

  1. Sammlung von Informationen

    Persönlich identifizierbare Daten

    Bei der Nutzung der Website werden Sie unter Umständen aufgefordert, uns bestimmte personenbezogene Daten mitzuteilen, die dazu verwendet werden können, mit Ihnen in Kontakt zu treten oder Sie zu identifizieren (im Folgenden "personenbezogene Daten"). Zu diesen personenbezogenen Daten können unter anderem gehören Ihr Name, Ihre Postanschrift, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Telefonnummer und alle anderen Informationen, die das Unternehmen gemäß seinen Allgemeinen Geschäftsbedingungen benötigt. Das Unternehmen kann nach eigenem Ermessen weitere Informationen anfordern. Es wird hiermit darauf hingewiesen, dass das Unternehmen von Fall zu Fall" von jedem Kunden weitere personenbezogene Daten und/oder weitere erforderliche Informationen und/oder Dokumente verlangen kann.

    Nicht-persönlich identifizierbare Informationen

    Beim Zugriff auf die Website erfassen wir folgende Informationen und Details:

    1. Informationen, die Ihr Internetbrowser jedes Mal sendet, wenn Sie eine Website oder einen Onlinedienst besuchen (“Log-Daten“). Log-Daten können Ihre Internetprotokoll-(IP)-Adresse, den Browsertyp, die Webseite, auf der Sie sich befanden, bevor Sie zur Site gelangten, und die von Ihnen auf der Site und im Service gesuchten Informationen umfassen.

    2. Informationen, die aus der Implementierung von Tracking-Technologien des Unternehmens und/oder Drittanbietern stammen, die entweder mit dem Unternehmen assoziiert sind oder nicht. Die Erfassung solcher Informationen kann dazu dienen, dass das Unternehmen Ihre Nutzung der Site überwachen, Klicks innerhalb der Site identifizieren, Trends und Interessen der Benutzer auf der Site erfassen und Informationen sammeln kann, die das Unternehmen für eigene Bedürfnisse und Verwendungen relevant findet. Die aus der Implementierung solcher Tracking-Technologien empfangenen Informationen können unter anderem folgendes umfassen: Ihre Internetprotokoll-(IP)-Adresse, Browsertyp, Browserversion, Standort und Zeitzone, vorherige Keyword-Suchen, die Webseite, auf der Sie sich befanden, bevor Sie zur Site gelangten, und die von Ihnen auf der Site und im Service gesuchten Informationen.

    3. Unsere Site verwendet "Cookies", um Informationen zu erfassen. Ein Cookie ist eine Datendatei, die wir zu Aufzeichnungszwecken an die Festplatte Ihres Computers senden. Wir verwenden "Session-ID-Cookies", um bestimmte Funktionen der Site zu ermöglichen, um besser zu verstehen, wie Sie mit der Site interagieren, und um den Web-Traffic-Routing auf der Site und dessen aggregierte Nutzung zu verfolgen. Sie können Ihren Browser anweisen, indem Sie seine Optionen ändern, Cookies abzulehnen oder Sie daran zu erinnern, bevor Sie ein Cookie von der Website akzeptieren, die Sie besuchen. In einer Situation, in der Sie Cookies nicht akzeptieren, können Sie jedoch möglicherweise nicht alle Funktionen der Site oder alle Funktionen des Dienstes nutzen. Wenn Sie Ihre Browsereinstellungen ändern und Cookies nicht akzeptieren, erklären Sie sich damit einverstanden, dass Sie den vollen Umfang der von unserer Site angebotenen Dienste nicht nutzen können.

    4. Unsere Site verwendet Google Analytics, einen Webanalysedienst von Google Inc. (“Google”). Wir verwenden Google Analytics, um Daten über Ihre Nutzung der Site zu sammeln. Die von dem Cookie über Ihre Besuche auf der Site erstellten Informationen (einschließlich Ihrer IP-Adresse) können von Google nach Belieben weitergegeben und gespeichert werden. Wir übernehmen keine Verantwortung für die von Google gespeicherten Informationen und deren Verwendung.

    5. Wir erfassen die oben genannten Informationen, um die Site zu verwalten und zu betreiben, Betrug zu verhindern, unsere rechtlichen Rechte zu verteidigen und die Einhaltung von Vorschriften in Bezug auf die von uns erbrachten Dienstleistungen sicherzustellen.


    Websites von Drittanbietern

    Diese Datenschutzrichtlinie gilt nur für den auf unserer Website angebotenen Service. Wir haben keine Kontrolle über andere Websites, Anwendungen, URLs, andere Websites und/oder andere Dienste, die Informationen, Banner, Werbung und/oder Links von unserer Website aus anbieten. Wir empfehlen Ihnen dringend, die Datenschutzrichtlinien und sonstigen Bedingungen der Websites, Anwendungen oder Dienste Dritter zu lesen, bevor Sie diese aufrufen oder nutzen. >

  2. Wie wir Informationen nutzen

    Ihre personenbezogenen und nicht-personenbezogenen Daten können von uns für jeden rechtmäßigen Zweck verwendet werden, einschließlich der Ermöglichung des Betriebs, der Verbesserung und der Nutzung der Website, für Marketingzwecke, zur Erforschung der Nutzung der Website und zur gezielten Werbung für Sie auf der Grundlage Ihrer nicht-personenbezogenen Daten. Wir können Ihre nicht-personenbezogenen Daten, die wir über unsere Website gesammelt haben, an Dritte weitergeben, um (i) um Ihnen beworbene Dienste, Anwendungen oder Websites zur Verfügung zu stellen; (ii) um sie an unsere verbundenen Unternehmen weiterzugeben; (iii) um sie an unsere Dienstanbieter weiterzugeben, die uns beim Betrieb der Dienste und/oder unserer Website unterstützen; (iv) um aggregierte Informationen zu verkaufen oder weiterzugeben, die keine Rückschlüsse auf Einzelpersonen zulassen, wie z. B. aggregierte oder zusammengefasste anonyme Informationen über alle Benutzer oder Untergruppen von Benutzern; (v) um sie im Zusammenhang mit einer Fusion, einem Verkauf oder einer Auflösung an andere Unternehmen zu verkaufen. In einem solchen Fall erklären Sie sich damit einverstanden, dass eine solche Übertragung stattfinden kann und dass jeder Erwerber von uns Ihre nicht persönlich identifizierbaren Informationen weiter verwenden kann, (vi) um einem Gesetz oder einer Anordnung nachzukommen, wenn wir der Ansicht sind, dass eine solche Offenlegung erforderlich ist, oder um die Nutzungsbedingungen und/oder andere Vereinbarungen durchzusetzen oder anzuwenden oder um die Rechte, das Eigentum oder die Sicherheit von uns, unseren Mitarbeitern oder Partnern zu schützen, oder (vii) für jeden anderen von Ihnen genehmigten Zweck. Personenbezogene Daten werden für folgende Zwecke verwendet: (I) um Ihnen den Zugriff auf die Website zu ermöglichen, (II) um Ihre Erfahrungen zu personalisieren, (III) um Sie über Serviceankündigungen zu informieren, (IV) um Sie über weitere Informationen und Angebote von uns zu informieren, die für Sie nützlich oder interessant sein könnten, wie z.B. Werbematerial, Marketing oder Newsletter, (V) um Sie über neue Produkte und Dienstleistungen zu informieren, die für Sie von Interesse sein könnten. (V) im Namen und auf Anweisung Dritter, wie z.B. unserer Werbepartner, (VI) zur Durchsetzung unserer Nutzungsbedingungen, (VII) zur Beilegung von Streitigkeiten zwischen Nutzern der Website oder zwischen diesen Nutzern und uns und (VIII) um mit Ihnen Kontakt aufzunehmen, um von Ihnen Feedback zur Website zu erhalten. Wenn Sie zu irgendeinem Zeitpunkt entscheiden, dass Sie solche Mitteilungen, Informationen oder Angebote nicht mehr erhalten möchten, befolgen Sie bitte die Anweisungen zum Abbestellen, die in der entsprechenden Mitteilung enthalten sind. Dies gilt sowohl für personenbezogene Daten als auch für sonstige Informationen:


    1. Aggregierte und nicht identifizierende Informationen. Wir können gesammelte Informationen, einschließlich Fragen und Angebote, die sich aus Ihrer Nutzung des Dienstes ergeben, einschließlich nicht-identifizierender Informationen und Protokolldaten, an Dritte weitergeben, um Branchenanalysen, demografische Profile und andere kommerzielle Zwecke zu erstellen, die wir für angemessen halten, und um Werbung für andere Produkte und Dienstleistungen bereitzustellen.

    2. Kombinierte Informationen. Wir sind berechtigt, Drittunternehmen und Einzelpersonen zu beauftragen, um die Nutzung der Website zu erleichtern, zusätzliche Dienstleistungen in unserem Namen zu erbringen und Dienstleistungen im Zusammenhang mit der Verwaltung der Website zu erbringen (einschließlich, aber nicht beschränkt auf Wartung, Hosting- und Datenbankverwaltungsdienste, Webanalyse und -verwaltung).

    3. Dienstleister. Wir sind berechtigt, Drittunternehmen und Einzelpersonen zu beauftragen, um die Nutzung der Website zu erleichtern, zusätzliche Dienstleistungen in unserem Namen zu erbringen und Dienstleistungen im Zusammenhang mit der Verwaltung der Website zu erbringen (einschließlich, aber nicht beschränkt auf Wartung, Hosting- und Datenbankverwaltungsdienste, Webanalyse und -verwaltung).

    4. Übertragung des Geschäfts. Wir behalten uns das Recht vor, im Falle eines Zusammenschlusses, einer Übernahme, einer Umstrukturierung oder eines Verkaufs aller oder im Wesentlichen aller unserer Anteile oder Vermögenswerte oder falls wir aus irgendeinem Grund Insolvenz anmelden müssen, einige und/oder alle unserer Vermögenswerte, einschließlich Ihrer personenbezogenen Daten und Protokolldaten, zu verkaufen, zu übertragen oder anderweitig zu übertragen. Darüber hinaus behalten wir uns das Recht vor, zusätzliche Datenschutzhinweise in Bezug auf bestimmte Dienstleistungen zu veröffentlichen

    5. Einhaltung von Gesetzen und Strafverfolgungsbehörden. Wir arbeiten mit Regierungs- und Strafverfolgungsbehörden sowie privaten Parteien zusammen, um das Gesetz durchzusetzen und zu befolgen, wenn ein Verdacht auf Betrug oder Gesetzesverstöße im Zusammenhang mit den vom Nutzer durchgeführten Transaktionen besteht. Die Datenschutzbestimmungen erlauben uns, Ihre persönlichen Daten an Kreditauskunfteien und Betrugspräventionsstellen weiterzugeben, wenn dies erforderlich ist. Dasselbe gilt für nationale und internationale Strafverfolgungsbehörden und Gerichte, wenn sie diese Art von Informationen gemäß den geltenden Gesetzen und Vorschriften benötigen. Dies kann unter anderem bei Vorladungen der Fall sein, um unsere Rechte oder die Rechte Dritter zu schützen, um die Sicherheit einer Person oder der Öffentlichkeit zu gewährleisten oder um Aktivitäten zu stoppen oder zu verhindern, die wir für unangemessen, illegal oder rechtlich anfechtbar halten oder die das Risiko einer solchen Aktivität bergen.

  3. Ändern oder Löschen Ihrer persönlichen Daten

    Unsere Nutzer haben das Recht, ihre persönlichen Daten zu aktualisieren, zu korrigieren, zu überprüfen oder zu löschen, sofern dies nicht gesetzlich vorgeschrieben ist oder aus legitimen geschäftlichen Gründen erfolgt. Wenn Sie solche Informationen löschen und/oder auslassen, kann Ihr Konto deaktiviert werden. Darüber hinaus haben wir das Recht, alle von Ihnen zur Verfügung gestellten oder mit Ihnen in Verbindung stehenden Informationen in Übereinstimmung mit unseren jeweils gültigen Richtlinien zu löschen.

  4. Sicherheit

    Wir bemühen uns um den Schutz Ihrer Daten. Wir setzen eine Reihe von Maßnahmen ein, um Ihre Daten vor unberechtigtem Zugriff und Offenlegung zu schützen. Dennoch können wir nicht in vollem Umfang garantieren, dass Ihre persönlichen Daten oder privaten Mitteilungen vor unbefugter Offenlegung oder Verwendung geschützt sind.

  5. Internationale Verarbeitung oder Übertragung von Informationen

    Ihre Daten können außerhalb Ihres Landes, Staates, Bezirks oder einer anderen Region verarbeitet, bearbeitet oder übertragen werden, in der die Datenschutzgesetze möglicherweise nicht so streng sind wie in Ihrem Land.

  6. Verbundene Unternehmen und Partner

    Das Unternehmen kann Informationen an Partner, verbundene und assoziierte Unternehmen weitergeben, um zusätzliche ähnliche Produkte und Dienstleistungen anzubieten, die den Bedürfnissen der Kunden entsprechen und in einer Art und Weise geliefert werden, die nützlich und relevant ist, sofern die Kunden das Unternehmen dazu ermächtigt haben.

  7. Unabhängige Dritte

    Das Unternehmen behält sich das Recht vor, personenbezogene Daten an Dritte weiterzugeben, wenn dies gesetzlich, behördlich oder von anderen staatlichen Stellen verlangt wird. Das Unternehmen kann auch Informationen an Kreditauskunfteien oder Inkassobüros weitergeben, wenn dies für die Erbringung von Dienstleistungen für das Unternehmen und/oder seine Kunden erforderlich ist. Darüber hinaus kann das Unternehmen Dritte damit beauftragen, bei der Durchführung bestimmter interner Funktionen zu helfen, wie z. B. bei der Kontoführung, der Erfüllung, dem Kundendienst, Umfragen zur Kundenzufriedenheit oder anderen Datenerhebungen, die für das Unternehmen relevant sind. Die Verwendung der gemeinsam genutzten Informationen ist strikt auf die Erfüllung der oben genannten Aufgaben beschränkt und für keinen anderen Zweck zulässig. Alle Dritten, an die das Unternehmen personenbezogene Daten weitergibt, sind verpflichtet, diese personenbezogenen Daten in Übereinstimmung mit allen anwendbaren Gesetzen und in ähnlicher Weise zu schützen, wie das Unternehmen diese Daten schützt. Das Unternehmen gibt keine personenbezogenen Daten an Dritte weiter, von denen es annimmt, dass sie ihren Kunden nicht das erforderliche Maß an Schutz bieten. In Fällen, in denen Kunden durch einen Vermittler vermittelt wurden, kann dieser Vermittler Zugang zu den Kundendaten haben. Die Kunden erklären sich daher mit der Weitergabe von Informationen an solche Geschäftsvermittler einverstanden.

  8. Änderungen dieser Datenschutzerklärung

    Diese Datenschutzerklärung kann von Zeit zu Zeit geändert werden, wenn wir dies für angebracht halten. Verbindlich ist die jeweils aktuellste Version, die auf der Website veröffentlicht wird. Es liegt in unserem Ermessen, Sie per E-Mail über wesentliche Änderungen zu informieren.

  9. Kontaktaufnahme mit dem Unternehmen

    Wenn Sie allgemeine Fragen zu den Diensten oder zu den Informationen haben, die wir über Sie erfassen, und dazu, wie wir diese Informationen verwenden, senden Sie uns bitte eine E-Mail an (btc-revolution-trade.com) .